Flamencotanz für Seniorinnen

Einstieg jeder Zeit möglich

Einstieg jeder Zeit möglich

Bettina Castaño zeichnet sich auch als hervorragende Tanzpädagogin für den Flamencotanz, mit eigenem Unterrichtssystem.

In Sevilla, wo sie ihre Ausbildung erfuhr, ist es üblich, daß auch die älteren Frauen tanzen. Und wie! Tanzen gehört zum täglichen Leben, zur Lebenslust und das lassen sich diese Frauen nicht nehmen, und so ganz nebenbei hält man sich fit und vital.

Für St. Gallen hat La Castaño das FLAMENCOPROJEKT SCHWEIZ entwickelt, wo die Flamencotänze von Grund auf gelehrt werden, authentisch, traditionell, einfach richtig!

Neu im FLAMENCOPROJEKT SCHWEIZ ist, daß Bettina für die Seniorinnen Flamencotanz anbietet. Dazu hat sie auch die passende Assistentin gefunden. Das ist

Christine Thimm

Sie hatte eine Ausbildung in der Modern-Tanzschule bei Sigurd Leeder in Herisau 1975. Über den Bauchtanz kam sie dann bei Bettina und Espina zum Flamenco und tanzt bis zum heutigen Tag Flamenco. Frau Thimm hat seit 10 Jahren an allen Workshops von Bettina Castaño teilgenommen, und ist für den Unterricht im Flamencotanz für Senioren bestens vorbereitet. Über alle tänzerische Erfahrung zeichnet sie sich durch viel Humor und Bewegungsfreudigkeit aus.

Anmeldung und Infos erfolgt unter:

email: b.castano(ät)interbook.net