Danza Mora Zambra

Liebe Flamenc@s

Meine Kursdaten für den Sommerkurs am Bodensee im Appenzellerland sind nun bestätigt. Reserviert so schnell wie möglich ein Zimmer im Hotel Linde, da sie sonst die Zimmer an andere Gäste vermieten.

Diesmal schauen wir nach Granada, die andalusische Stadt mit den musikalisch und historisch meisten arabischen Einflüssen. Wir werden eine Zambra/Danza Mora tanzen wie sie damals in den Gärten unter blühenden und duftenden Apfelsinenbäumen, in der kunstvollen Architektur der Alhambra getanzt wurde. Ein Teil der Choreographie ist mit Schleier, aber es gibt natürlich auch einen Zapateado.

Mit grosser Vorfreude.   Das Werbevideo ist hier: https://www.youtube.com/watch?v=xt8wp5NeHiA&feature=youtu.be

Bettina und Espina

  1. Tanzprogramm: Ca. 6,5 Stunde täglich Unterricht: Gymnastik-Yoga, Arm- und Fußtechniken, Drehungen, Gleichgewicht, Klatschen/Palmas/Jaleos, Contratiempo-Übungen, Improvisationsübungen, Erarbeiten einer Choreographie: Thema: ZAMBRA/DANZA MORA Schleier/dünnes Tuch mitbringen, da wir auch schöne Bewegungen damit machen werden ca. 2,30m x 1m.  Dieses Tuch solltei leicht sein, um in der Luft zu fliegen.
  2. Kastagnetten-Unterricht (gute Kastagnetten können bei Bettina gekauft werden). Technik und Musikbegleitung. Beim Kastagnettenspiel wird eine Begleitung zu einem spanischen Stück erarbeitet. Jeweils nach dem Abendessen.
  3. Erlernen der Notationsschrift für den Zapateado mit El Espina.

Nähere Informationen über Inhalt der Kurse erteilt Bettina: b.castano(ät)interbook.net, Tel. /whatsapp: +41 797081341 und +34 672510777